Hundstage auf der SY SALU

mit Segelhund HUGO

Best of 2018

Zu Beginn unserer diesjährigen Reise hatten wir noch einen guten Monat Zeit um unser Schiff klar zu machen, da der Götakanal erst am 11.06.2018 für die freie Fahrt geöffnet wurde. Das liegt daran, dass in der Hauptsaison die meisten Schleusen des Kanals von Studenten betrieben werden. Außerhalb der Hauptsaison fährt man im Konvoi in fünf Tagen durch den Kanal ohne eine Chance dort zu bleiben, wo es einem gefällt - und das wollten wir auf keinen Fall.

Den Mai haben wir also genutzt, um den Norden Skandinaviens mit dem Auto zu erkunden. Unsere Route führte uns dabei bis hinauf zum Nordkap. Ende Mai kehrten wir wieder nach Norrköping zurück, wo unsere SALU darauf wartete, endlich wieder ins Wasser zu kommen.