Hundstage auf der SY SALU

mit Segelhund HUGO

Unser Törn 2019:

Von Bergen entlang der norwegischen Küste

zu den Lofoten und zurück.

 

31.07.2018

Tropisches Norwegen und Besuch aus Frankfurt.

In unserem Reiseführer steht: „Die Norweger sind zurückhaltend und vermeiden es sich in Pläne anderer einzumischen“. Was ein „bisschen“ Sonne so ausmachen kann! Wir dürfen Norwegen und die Norweger von einer ganz anderen Seite kennenlernen.

udo3.jpg
“Wie am Ballermann!”

Der Sommer gestaltet sich besonders hier oben im Norden eher tropisch. In den Monaten Juni und Juli steigt das Thermometer fast jeden Tag auf über 30°C. [Mehr lesen…]

Admin - 18:57 | Kommentar hinzufügen

25.07.2018

Auf den Spuren Edvard Munchs

Wer kennt es nicht „Der Schrei“.

Schrei.jpg

Das berühmteste Bild Edvard Munchs. Bereits in Oslo sind wir ihm des öfteren begegnet, da Edvard ein Norweger war und hier in Oslo gelebt hat. Auf 81 Jahre hat er es gebracht (1863 - 1944) und das in nicht immer einfachen Zeiten.

Edi3.jpg

Schließlich musste er zwei Weltkriege miterleben mit all ihren „Unannehmlichkeiten“. [Mehr lesen…]

Admin - 20:11 | Kommentar hinzufügen

23.07.2018

In und um Oslo herum!

Wir drei sitzen gemütlich beim Frühstück auf unserer „Terrasse“. Der Wetterbericht verspricht wieder satte 30 Grad.
Gestern stand das volle Stadtprogramm auf unserer Liste. Vielleicht sollten wir heute mal die Umgebung von Oslo erkunden. Wir lesen gerade im Reiseführer über den Vigelandsparken, da erreicht Biene über Facebook die Nachricht von Tina H.: „Geht doch mal in den Vigelandsparken, der ist sooohhh!. [Mehr lesen…]

Admin - 19:50 | Kommentar hinzufügen

22.07.2018

Oslo: “Wir laufen uns die Pfoten platt.”

IMG_0483.jpg
                                                                                        Hugo erzählt:

Als erstes brauchen wir einen Schlachtplan. Es sind locker 30 Grad und wir wollen die Stadt erkunden. Die Tour muss also auf mich zugeschnitten werden, sonst habe ich keine Lust. Ich bin der „Boss Hugo“. Um es vorweg zu nehmen, ein Laden in der Fussgängerzone hat endlich meine Qualitäten richtig erkannt. [Mehr lesen…]

Admin - 19:08 | Kommentar hinzufügen

21.07.2018

Oslo-Ankunft: - “Keine Ahnung wie der Kerl das macht!”

Leinen los, der Wind kommt aus Süd - sehr gut. Es geht auf nach Oslo, der Haupt- und Residenzstadt des Königreichs Norwegen.

Wir ziehen die größtmögliche Segelfläche hoch und gleiten mit guter Geschwindigkeit und voller Konzentration den Oslofjord hoch. Hier sind einige ganz schön große Pötte unterwegs.

Osl2.jpg
Osl3.jpg

Oslo ist die älteste der skandinavischen Hauptstädte und flächenmäßig eine der größten Europas, bei nur 650.000 Einwohnern. [Mehr lesen…]

Admin - 19:14 | 1 Kommentar

19.07.2018

Ich habe das beste Hundeherrchen der Welt - „na klar“! (kleine Anmerkung des Herrchens).

IMG_0483.jpg
                                                                                         Hugo erzählt:

Der Wind kommt heute aus Norden und genau dort wollen wir hin - weil Oslo dort liegt. Gegen den Wind kann man aber nicht segeln - „das hab ich schon mal erklärt! - pass halt auf!!!“. Wir hätten gegen Wind und Welle den Motor benützen müssen und dazu haben wir keine Lust. So verbringen wir den Tag im schönen Hafen des kleinen Örtchens „Son“. [Mehr lesen…]

Admin - 20:56 | Kommentar hinzufügen

17.07.2018

Die “Austernbucht”

Brat1.jpg

Nach der vorausgegangenen schlechten Nacht, auf Grund des Trubels im Hafen bis 04:00 Uhr morgens, schliefen wir in der Nacht wie die Steine und wachen am Morgen gut erholt auf. Wie jeden Morgen, sofern möglich, nehmen wir ein erfrischendes Bad im Meer, das weckt die Lebensgeister. Nach dem Frühstück und vor dem Ankerauf, drehen wir mit Hugo unsere letzte schwedische Gassirunde. Schon beim Landfall mit dem Dingi ist klar, in der Bucht wimmelt es nur so vor Austern.

Brat7.jpg
Brat2.jpg
Brat3.jpg
Brat4.jpg

Dem einen oder anderen wird jetzt das Wasser im Mund zusammenlaufen, aber wir stehen überhaupt nicht auf diese Konsistenz. [Mehr lesen…]

Admin - 20:09 | Kommentar hinzufügen

15.07.2018

Eine schlaflose Nacht: Strömstad (58° 56,2´N 011° 10,2´E)

IMG_0483.jpg
                                                                                        Hugo erzählt:

Der Wind kommt heute aus südwestlicher Richtung. Für uns optimal um nach Norden zu segeln. Das Ziel heißt Strömstad und ist die letzte Stadt bevor wir die Grenze nach Norwegen passieren werden. Es ist unglaublich warm und unter Frauchens Obhut darf ich sogar zeitweise die Schwimmweste ausziehen und bekomme mein Kühlhalsband umgelegt. Meine Zweibeiner ziehen ihr großes Vorsegel, den Code Zero, raus und wir machen gute Fahrt. [Mehr lesen…]

Admin - 19:01 | Kommentar hinzufügen

14.07.2018

Fjällbacka - Unbeabsichtigt etwas für die Bildung getan. (58° 35,9´N 011° 16,8´E)

BieneLutz.jpg
                                                                        Die Zweibeiner erzählen:

„Richtung Norden und dann immer gerade aus“. Gestern sind wir von Fiskebäckskil nach Fjällbacka gesegelt und manchmal auch motort.

Fjl4.jpg

Die Landschaft verändert sich deutlich, die Schären werden immer karger. Manche Inseln bestehen nur aus Steinen. In Schweden sind Ferien. [Mehr lesen…]

Admin - 19:30 | Kommentar hinzufügen

13.07.2018

Ein hübscher Ort namens Fiskebäckskil: (58° 14,6´N 011° 27,8´E)

IMG_0483.jpg
                                                                                        Hugo erzählt:

Um 16.00 Uhr brechen wir in Marstrand auf und segeln in den Abend hinein. Ein Traum bei 2 - 3 Beaufort Wind, der auch noch von achtern (d.h. von hinten) kommt. Bei dieser Windrichtung segeln wir ganz aufrecht und ich darf über das Boot tappeln. Natürlich hab ich dabei meine Schwimmweste an, genau wie meine Zweibeiner auch. [Mehr lesen…]

Admin - 20:04 | Kommentar hinzufügen